Dein Browser ermöglicht dir leider nicht diese Seite in ihrer voller Pracht zu erleben.

Spielen mit Handpuppen

"Hokus, hast du Lust mit mir Puppentheater zu spielen?"
"Aber Hokus, es gibt doch auch noch andere Handpuppen! Komm, ich zeige dir mal, wie man eine lustige Sockenpuppe herstellen kann. Und damit spielen wir dann! Das wird bestimmt toll werden!"

Du benötigst:

Bevor es losgeht:

"Für die Herstellung deiner Sockenhandpuppe brauchst du die Hilfe eines Erwachsenen. Frage deine Eltern, ob sie dir helfen könnten."

1.) Als Augen werden 2 Knöpfe oder Perlen im Abstand von ca. 2-3 Zentimetern angenäht.
2.) Aus dem Filz oder anderen Stoffresten schneidest du eine runde Scheibe aus, die als Mund der Sockenpuppe vorne auf den Socken genäht wird. Du kannst nun den Mund der Puppe auf und zuklappen.

"Um die Sockenpuppe noch zu verschönern, kannst du sie mit kleinen Details wie z.B. einer Schleife schmücken oder ein Mützchen annähen. Oder du verwandelst deine Sockenpuppe in ein Tier, indem du aus weißem Filz Zähne ausschneidest, eine rote Zunge in den Mund klebst und aus Stoffresten Ohren annähst."

Tataaa - Deine Sockenpuppe ist nun fertig und du kannst mit ihr spielen.
Viel Spaß :-)

"Super, die Sockenpuppen sind nun fertig! Und jetzt?!"

Wähle etwas aus: