Dein Browser ermöglicht dir leider nicht diese Seite in ihrer voller Pracht zu erleben.

Ein Zaubertrick

Wenn ein Stift aus einem Glas Wasser herausragt, sieht es so aus, als hätte dieses an der Wasseroberfläche ein Knick. Hebt man ihn vollkommen aus dem Wasser, erkennt man aber, dass er gerade ist. Hast du das schon einmal bemerkt?
Abermakaber

Und so funktioniert es:

1. Suche dir einen Tisch, auf den du die Schüssel (ohne Wasser) stellst. Lege anschließend die Münze hinein.

2. Achte jetzt auf die Münze und gehe langsam ein paar Schritte zurück bis du sie nicht mehr sehen kannst, weil der Rand der Schüssel sie verdeckt.

3. Genau an dieser Stelle bleibst du stehen und bittest einen Freund, die Schüssel mit Wasser zu füllen.



Plötzlich kannst du die Münze wieder sehen!
Abermakaber

Das Licht besitzt eine Geschwindigkeit, mit der es sich ausbreitet. Licht durchläuft unterschiedliche Stoffe mit verschiedenen Geschwindigkeiten, zum Beispiel bewegt sich Licht in Wasser oder Glas langsamer als in Luft. Wenn sich Licht verlangsamt, verläuft es in eine leicht andere Richtung. Dieses Phänomen bezeichnen wir mit Lichtbrechung. Aufgrund der Lichtbrechung haben Bilder von Gegenständen genau dort einen „Knick“, wo der Übergang zwischen zwei verschiedenen Stoffen liegt.

Auf das Experiment bezogen bedeutet es:

Das Licht wird beim Übergang von Luft ins Wasser so gebrochen, dass du die Münze wieder sehen kannst.



Wo begegnet dir sonst so die Lichtbrechung?

Abermakaber

Wenn du mit deinen Eltern mal an einen See oder ans Meer fährst und du die Fische beobachtest, spielt die Lichtbrechung eine große Rolle. Sie hat zur Folge, dass die Fische fast doppelt so groß wirken wie sie wirklich sind. Fällt das Sonnenlicht schräg auf die Wasseroberfläche, wie bei dem Sonnenauf- und -untergang, so erscheinen die Fische nicht nur größer, sondern auch deren Position verschoben. Wenn du also einen Fisch mit bloßen Händen fangen willst, darfst du niemals dort die Wasseroberfläche durchstoßen, wo du den Fisch siehst, sondern immer leicht zu dir versetzt.