Dein Browser ermöglicht dir leider nicht diese Seite in ihrer voller Pracht zu erleben.

Knackiges Gemüse mit leckerem Dip

Dieses einfache Gericht schmeckt besonders gut bei einem schönen Sommerpicknick mit deinen Freunden. Also schnapp dir nach der Zubereitung einige deiner besten Freunde und Freundinnen und dann schnell nach draußen in die Sonne. So ist der Rohkostdip auch die ideale Mahlzeit für das Freibad. Gesund, erfrischend und einfach nur furchtbar lecker.

Du brauchst

Zubereitung

1. Schritt: Wasche das Gemüse und die Kräuter gründlich ab und schäle die Gurken und Möhren nach Belieben

2. Schritt: Vermische den Joghurt und die Saure Sahne solange in einer Schüssel, bis die Masse cremig wird

3. Schritt: Schneide die Kräuter klein und mische sie zusammen mit den Gewürzen (Salz, Pfeffer oder was auch immer Du gerne magst) unter die cremige Masse

4. Schritt: Schmecke alles mit ein wenig Tomatenmark ab. Probiere dabei immer wieder, damit Du nicht zuviel Tomatenmark einrührst.

Achtung: Pass beim Schneiden des Gemüses auf das scharfe Messer auf. Noch besser ist es, wenn Du dir dabei von deinen Eltern helfen lässt.

Tipp: Probiere auch ruhig andere Dip-Varianten mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen aus.